Harrison Ford
Geboren am 13.07.1942 in Chicago

Ohne besondere Vorkenntnisse erhielt Harrison Ford einen Vertrag als Filmschauspieler. Über die Jahre konnte er sich als als Actionheld etablieren und später auch Charakterrollen souverän übernehmen. Ford gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern in Hollywood.

Einige seiner wichtigsten Filme:
"American Graffiti" (1973)
"Krieg der Sterne" (1977)
"Apocalypse now" (1979)
"Star Wars - Eppisode V" (1980)
"Indiana Jones und der Jäger des verlorenen Schatzes" (1981)
"The Blade Runner" (1982)
"Star Wars - Eppisode VI" (1983)
"Indiana Jones und der Tempel des Todes" (1983)
"Der einzige Zeuge" (1985)
"Frantic" (1988)
"Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" (1988)
"Aus Mangel an Beweisen" (1990)
"In Sachen Henry" (1991)
"Stunde der Patrioten" (1992)
"Auf der Flucht" (1993)
"Das Kartell " (1994)
"Sabrina" (1995)
"Vertrauter Feind" (1997)
"Air Force One" (1997)