Errol Flynn
(eigentlich: Errol Leslie Thomson Flynn)
Geboren am 20.06.1909 in Hobart/ Australien 
Gestorben am 14.10.1959 in Vancouver/ Kanada

Errol Flynn kam zufällig und hauptsächlich wegen seines guten Aussehens zum Film. Den Abenteurer und Lebemann spielte er nicht nur im Film. Dennoch versuchte er von seinem Hollywood-Image loszukommen und zunehmend anspruchsvollere Rollen zu übernehmen. Doch die Studiobosse der großen Filmgesellschaften gaben ihm erst am Ende seines Lebens dazu die Gelegenheit. 

Einige seiner wichtigsten Filme:
"Im Kielwasser der Bounty" (1934)
"Unter  Piratenflagge" (1935)"
"Der Verrat des Surat Khan" (1936)
"Robin Hood" (1938)
"Günstling einer Königin" (1939)
"Herr des wilden Westens" (1939)
"Herr der sieben Meere" (1940)
"Blutiger Schnee" (1943)
"Die Abenteuer des Don Juan" (1948)
"Der schwarze Prinz" (1955)
"Ihr Leben war ein Skandal" (1958)
"Die Wurzeln des Himmels" (1958)