Humphrey Bogart
eigentlich: Humphrey DeForest Bogart
geboren am 25. Dezember 1899 in New York
gestorben am 14. Januar 1957 in Los Angeles

 

Humphrey Bogart gilt in den USA als einer der besten Schauspieler aller Zeiten. Mit seinen charismatischen Darstellungen wurde er schon zu Lebzeiten legendär. Er war mit der Schauspielerin Lauren Bacall verheiratet.


Seine wichtigsten Filme:

"Der versteinerte Wald" (1936)
"Kid Galahad" (1937)
"Sackgasse"(1937)
"Die wilden Zwanziger" (1939)
"Nachts unterwegs" (1940)
"Der Schatz der Sierra Madre" (1941)
"Die Spur des Falken/ Der Malteser Falke" (1941)
"Casablanca" (1943)
"Haben und Nichthaben" (1944)
"Tote schlafen fest" (1946)
"Gangster in Key Largo" (1948)
"African Queen" (1951)
"Die Caine war ihr Schicksal" (1954)
"An einem Tag wie jeder andere" (1955)